Konica Minolta bestätigt Steinbeis Papieren hohe Druckperformance

Konica Minolta ist der führende Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Druck- und Dokumentenworkflows im B2B-Bereich. Eine gute Laufleistung ist hier extrem wichtig. Nun wurden auch Steinbeis Recyclingpapiere in hohen Mengen auf den Konica Minolta Farb- und S/W-Druck- und Kopiersystemen getestet.

Beeindruckende Druck- und Laufeigenschaften

Das Ergebnis: kein einziger Papierstau, erstklassige Laufleistung. Unsere Steinbeis Recycling-Büropapiere aus 100{bce34fe752fee42405d7b2971ae7add4c268f2caf7debb453a9c6f1c45367518} Altpapier sind uneingeschränkt für Druck- und Multifunktionsgeräte von Konica Minolta geeignet. Auch Konica Minolta hat das in einer Pressemitteilung nochmals bestätigt.

Das freut uns überaus und wir halten das Zertifikat von Konica Minolta in Ehren.

Titelbild: Steinbeis Papier GmbH

 

WIE BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Klaus E. Jopp

Klaus E. Jopp

Klaus E. Jopp ist PR- und Marketingfachmann, Buchautor und Blogger. Er schreibt zu den Bereichen Digitalisierung, Marketing 4.0, Nachhaltigkeit, Gesundheit und Medizin. Dem gesellschaftspolitischen, wirtschaftlichen und philosophischen Aspekt der Themen gilt sein besonderes Interesse.

THEMENVERWANDTE ARTIKEL

CSR-Preis der Bundesregierung – Steinbeis nominiert

In der Kategorie „Unternehmen mit 50 bis 499 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern“ hat die Jury Steinbeis als Hersteller hochwertiger Recyclingpapiere aus 100 {bce34fe752fee42405d7b2971ae7add4c268f2caf7debb453a9c6f1c45367518} Altpapier für den CSR-Preis 2013 nominiert…

WWF würdigt Steinbeis` Umweltkompetenz

Steinbeis Papier wurde mit dem WWF Environmental Paper Award 2012 in den Kategorien „Transparency“ und „Best Environmental Performance Paper Brands“ für seine nachhaltigen Technologie-, Investitions- und Qualitätsstrategie ausgezeichnet…

WAS SAGEN SIE ZU DIESEM THEMA?
DISKUTIEREN SIE MIT!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

HIER BLOGT
UNSERE REDAKTION
ALLE AUTOREN

Ulrich Feuersinger
Mailin Rahna
Sandra Staub
Veronika Warmers
Klaus E. Jopp